Sie möchten Ihre Daten ändern?

Hier Dokumente online ausfüllen und per E-Mail an kontakt@westnetz.de senden:

Von der Einspeisung zur Abrechnung: Wie wird Strom aus erneuerbaren Energien abgerechnet?

An der Abrechnung der Energie, die Sie über Ihren Stromversorger beziehen, ändert sich für Sie nichts. Die Abrechnung für die Einspeisung erfolgt zusätzlich zwischen Ihnen und uns als Verteilnetzbetreiber. Die ersten Abschlagszahlungen nach der Inbetriebnahme werden auf Basis der Prognosewerte im Kundendaten- und Inbetriebsetzungsblatt vorgenommen. Mittels der Ablesewerte am Jahresende wird eine Jahresabrechnung erstellt und etwaige Abschläge für das Folgejahr werden gegebenenfalls angepasst.

Sie möchten Ihre voraussichtliche Einspeisevergütung berechnen?

Dann nutzen Sie einfach unseren Einspeisevergütungsrechner. Dieser sagt Ihnen, welchen jährlichen Ertrag Ihre PV-Anlage voraussichtlich erzielen wird.

 

Welche Auswirkung hat die MwSt-Senkung auf die Abrechnung?

Sie möchten uns Ihre Daten per Post zukommen lassen? Hier unsere Adresse:

Westnetz GmbH
Team Einspeiser
54189 Trier