Voerde,
07
Februar
2024
|
08:54
Europe/Amsterdam

Westnetz führt Baumaßnahme am Kreisverkehr Alexanderstraße / Bahnhofstraße fort

  • Ausfahrt Richtung Rönskenstraße gesperrt 
  • Zufahrten für Anwohner*innen sind gewährleistet 
  • Westnetz stellt vier Beleuchtungsmasten auf und nimmt Anpassungen am Straßenbeleuchtungsnetz vor 

Die Westnetz GmbH und die Firma Elektro Mölders führen ab der 7. Kalenderwoche die Bauarbeiten am Kreisverkehr Alexanderstraße/Bahnhofstraße fort. Ziel ist die Installation von vier Beleuchtungsmasten und Anpassungen am Straßenbeleuchtungsnetz. Die Baumaßnahme sorgt deshalb im Zeitraum vom 13. bis 20. Februar für Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Bahnhofstraße. 

Die Straßenführung am Kreisverkehr Alexanderstraße/Bahnhofstraße ist durch eine Ampelanlage gesichert und die Ausfahrt zur Rönskenstraße gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet und ausgeschildert. Die Zufahrten für Anwohner*innen sind grundsätzlich gewährleistet. Westnetz und die Firma Elektro Mölders bitten alle Verkehrsteilnehmer*innen sowie Anwohner*innen die entstehenden Verkehrsbeeinträchtigungen zu entschuldigen und danken für das Verständnis.