Alle Kunden mit Standardlastprofilmessung erhalten in den nächsten Tagen Ablesekarten, mit denen Sie uns Ihre Zählerstände zum Jahresende mitteilen können. Das Porto übernehmen selbstverständlich wir.

Oder nutzen Sie einfach unser Onlineportal zur Zählerstandseingabe. Das spart den Weg zum Briefkasten.