Haan, 26. August 2016, Westnetz GmbH

Westnetz modernisiert das Stromnetz in Haan



Eine neue kompakte 10.000-Volt-Ortnetzstation an der Beethovenstraße und neue Niederspannungserdkabel sorgen für eine zuverlässige Stromversorgung und stärken das Stromnetz in Haan für die Zukunft.

Im Rahmen der Netzoptimierungsmaßnahme wird ein rund 500 Meter langes Niederspannungskabel von der Beethovenstraße entlang der Lisztstraße in die Straße Am Mühlenbusch verlegt. Die neue leistungsstarke Stromleitung und die Station ermöglichen in Zukunft die zusätzliche Aufnahme von Strom aus regenerativen Energiequellen und die Stromversorgung für Elektrofahrzeuge.

Während der Arbeiten werden zeitweise Gehwege gesperrt. Die Sperrung dauert noch etwa zwei Wochen an. Für eventuelle Behinderungen im Baustellenbereich bittet das Unternehmen um Verständnis.

Für Rückfragen:
Judith Meuter
T 02131 71-2014
M 0172 2025054