Siegen, 26. August 2016, Ausbildungsstart bei Westnetz

Ausbildungsstart bei Westnetz



  • Zwölf neue Auszubildende starteten beim RWE-Verteilnetzbetreiber in ihre Berufe

  • Insgesamt werden derzeit 40 junge Menschen am Standort Siegen ausgebildet

Zwölf neue Auszubildende - acht Elektroniker für Betriebstechnik, drei Industriekaufleute und ein Mechatroniker für Gastechnik - starteten Verteilnetzbetreiber Westnetz in die Berufe. Dabei werden sie am Standort Siegen von ihren Ausbildern, der Jugendausbildungsvertretung und dem Betriebsrat unterstützt.
Zwölf neue Auszubildende - acht Elektroniker für Betriebstechnik, drei Industriekaufleute und ein Mechatroniker für Gastechnik - starteten Verteilnetzbetreiber Westnetz in die Berufe. Dabei werden sie am Standort Siegen von ihren Ausbildern, der Jugendausbildungsvertretung und dem Betriebsrat unterstützt.

Für zwölf neue Auszubildende hat vergangene Woche ein neuer Lebensabschnitt begonnen, denn sie starteten ihre Ausbildung beim Verteilnetzbetreiber Westnetz. Ein Mechatroniker für Gastechnik wird derzeit in Recklinghausen ausgebildet. Begrüßt wurden die acht Elektroniker für Betriebstechnik und drei Industriekaufleute für den Standort Siegen von Dr. Jürgen Grönner, Geschäftsführer der Westnetz aus Dortmund: „Mit einer erfolgreichen Ausbildung legt Ihr das Fundament für Eure berufliche Zukunft. Auch für uns als Westnetz ist das Thema Ausbildung, gerade in Zeiten der Energiewende, eine Investition in die Zukunft, denn mit der Qualifizierung junger Menschen bilden wir bereits heute den Nachwuchs für morgen aus“, sagte Dr. Grönner bei der Begrüßung im Regionalzentrum Sieg. Die Ausbilder Andreas Petri und Hans-Werner Werder sind begeistert, mit den jungen Menschen zu arbeiten und sie in den nächsten Jahren unterstützen zu dürfen. Werder sagte: „Wir bieten jungen Auszubildenden eine gute Perspektive für den Einstieg ins Berufsleben. Unsere technischen und kaufmännischen Ausbildungsplätze sind modern eingerichtet und wir legen viel Wert auf die Arbeit im Team.“

Westnetz bildet am Standort Siegen derzeit 40 junge Menschen aus. Für den Ausbildungsjahrgang 2017 sind noch freie Stellen vorhanden. Interessenten möchten sich bitte bis zum 30.09.2016 bewerben. Während die kaufmännische Ausbildung ausschließlich online unter www.westnetz.de/karriere erfolgen soll, kann die technische Bewerbung auch schriftlich an Westnetz GmbH, Personalmanagement, Hans-Werner Werder, Friedrichstr. 60, 57072 Siegen, gerichtet werden.

Pressekontakt:
Christoph Brombach
T 0271 584-2458
M 0172 2542780