Gerolstein, 11. August 2016, Westnetz GmbH

Tiefbauarbeiten in der Saaresdorfer Straße in Gerolstein



  • RWE-Verteilnetzbetreiber Westnetz baut Glasfaserversorgung aus

Der RWE-Verteilnetzbetreiber Westnetz legt ab Montag, 1. August, bis ca. Montag,
12. September, Glasfaserleerrohr für schnelles Internet auf einem Abschnitt in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein. Dazu finden im oben genannten Zeitraum Tiefbauarbeiten statt.

Durch die Baumaßnahme ist für Anwohner und Gewerbetreibende mit geringen Lärmbelästigungen zu rechnen. Die vielgenutzte Straße ist trotz der Baggerarbeiten weiterhin befahrbar, wenn auch mit kleinen Verzögerungen im Verkehr gerechnet werden muss. Über die Tiefbauarbeiten informiert Westnetz alle betroffenen Anwohner und Gewerbetreibende am kommenden Montag per Postwurfsendung. Fragen zu den Bauarbeiten beantworten außerdem Markus Hetzius vom Verteilnetzbetreiber Westnetz (Telefon: 06591 / 401 18 44) sowie die beauftragte Baufirma Pöllmann GmbH aus Bubach (Telefon: 0160 96 26 66 08).

Ab dem 12. September plant Westnetz, Glasfaserleerrohr in einem weiteren Abschnitt in der Sarresdorfer Straße zu legen. Auch hierüber informiert Westnetz die betroffenen Anwohner und Gewerbetreibende rechtzeitig per Postwurfsendung.

Für Rückfragen:
David Kryszons
T 0651 812-2299
M 0152 54705717